Pause

Menschen, die sich aktiv mit ihrer Daseinssituation auseinandersetzen, wissen um den Wert ganzheitlicher Lebensgestaltung. Inmitten der täglichen Belastung schaffen sie sich Inseln der Ruhe; Oasen der Einkehr.

Zu bestimmten Zeiten wird uns manchmal nur zu bewusst, dass nicht nur wir selbst Steuermann unserer Zeit sind. Der Verlust an Lebensqualität wird dann gut spürbar. Schwieriger wird es, zwischen den eigenen Erwartungen und äusseren Ansprüchen zu unterscheiden. Oftmals gelingt es uns nur schwer, innere und äussere Harmonie selbst wieder herzustellen.

Ruhe und Entspannung ...

Gut ausgeführte Massagen und achtsame Körperarbeit tragen zu innerer Spannungslösung bei, indem sie die Harmonie von Körper und Geist wieder herstellen. Sorgfältig ausgeführt, im Bestreben den Kraftfeldern des Körpers zu folgen, sind sie eine ruhige Bucht im eiligen Strom des Lebens. Gewisse körperliche Blockierungen und deren stimmungsmässige Auswirkungen wandeln sich in Gefühle von Ausgeglichenheit und neugieriger Wachheit. Und ganz gewollt verlieren sich dadurch oft störende Körpersymptome, die bis jetzt treue Begleiter waren.

Zu den einfühlsamen, kundigen Händen gehören auch ein offenes Herz und ein geschulter Verstand. Gut zu spüren, dass Kontakt so wohltuend bereichernd wirkt.

Gönnen Sie sich doch auch wieder einmal eine Pause.